Opel Grandland X

Moderne, athletische Linien, cooler Offroad-Look und typische SUV-Qualitäten wie eine erhöhte Sitzposition und gute Rundumsicht, dazu zahlreiche Top-Technologien sowie viel Platz und Komfort für bis zu fünf unternehmungslustige Passagiere – das ist der neue Grandland X.
Der Newcomer ist ein echter Angreifer im boomenden SUV-Segment. Allein bei den Kompakten hat sich der SUV-Anteil von sieben Prozent im Jahr 2010 auf heute knapp 20 Prozent erhöht. So tritt der neue Grandland X bestens gerüstet als drittes Mitglied der X-Familie von Opel an. Er folgt auf seine rund 20 Zentimeter kürzeren Brüder Opel Crossland X und den Bestseller Opel Mokka X. Zugleich erweitert der Grandland X das umfangreiche Opel-Angebot im besonders populären Kompaktwagensegment von Astra bis Zafira.
Und das zu einem äusserst attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis. Ab CHF 26‘800.-- ist der Grandland X bereits bestellbar.
Dafür hat er bereits zahlreiche Ausstattungs-Features serienmässig an Bord. Dazu zählen LED-Tagfahrlicht, LED-Rückleuchten, kamerabasierter Spurassistent, Verkehrsschilder­erkennung, intelligenter Geschwindigkeitsregler, Berg-Anfahr-Assistent, Radio R 4.0 mit Freisprecheinrichtung via Bluetooth-Schnittstelle, Klimaanlage mit Partikel- und Geruchsfilter, Komfortsitze mit zahlreichen Einstellmöglichkeiten sowie eine 40:60 umklappbare Rücksitzlehne. Opel OnStar ist bereits ab der Edition-Ausstattung serienmässig an Bord. Dazu kommt ein kraftvolles, dynamisches Design, denn das neue Kompakt-SUV von Opel ist ein überaus athletischer Hingucker – erst recht mit der optionalen Zweifarb-Lackierung mit schwarz kontrastierendem Dach.
geposted am 14.02.2018